Referenz Apothekenübernahme

2018| Trabelsdorf | Tommy Lorenz

Tommy Lorenz kam schon als Student der Pharmazie mit klaren Vorstellungen zur apoBank. Erst ging er mit den guten Tipps der apoBank zügig durch's Studium und dann realisierte er ebenso zielgerichtet die Selbständigkeit! Heute ist er Inhaber der Schloss-Apotheke Trabelsdorf. Zu seinem Team gehören drei weitere Apotheker und sieben Angestellte der Ausbildungsrichtung PTA und PKA.

Die Apotheke liegt mitten im Ortskern, die zur Gemeinde Lisberg im Landkreis Bamberg gehört. Sie hat sich auf die Versorgung der rund 900 Einwohner von Trablesdorf und darüber hinaus eingestellt. Das Leistungsspektrum bietet wichtige Beratung von der Verträglichkeit der Medikation, Impfempfehlungen vor einem Auslandsaufenthalt wie auch der Bereitstellung von Individualrezepturen. Zur modernen Ausrichtung gehören auch die Angebote traditioneller chinesische Medizin, TCM und spagyrische Rezepturen.  

Fakten zur Gründung

Finanzierungskonzept einer Einzelapotheke
Heilberufsgruppe Pharmazie
Unternehmensprofil Einzelapotheke
Beratungsansatz des apoBank-Beraters

Erarbeitung des Finanzierungskonzeptes

Gründungskonzept mit der Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt zu filialisieren

Berücksichtigung der persönlich-privaten Lebensziele

Eröffnungsstart 08/2018

O-Ton | Zitat Tommy Lorenz

„Ein Lob an das gesamte Team,
schon seit dem Studium bin ich überzeugter Kunde der apoBank. Hier bekommt man einfach weit mehr geboten, als bei einer einfachen Hausbank.
 
Als ich dann die Übernahme einer Apotheke als nächsten Lebensschritt ins Auge gefasst hatte, stand außer Frage von welcher Bank ich mich betreuen lassen werde.
 
Angefangen bei der Analyse der Apotheke, über die Planung der Finanzierung und natürlich nun auch geschäftsbegleitend, fühlte ich mich immer sehr gut aufgehoben. Besonders gefallen hat mir, dass sich die Bank an den Kunden anpasst und nicht andersherum. Es wird jeder Wunsch akzeptiert, auch wenn es mal nicht der Beste für die Bank ist.
 
Es gibt für jedes Anliegen immer einen kompetenten Ansprechpartner, der auch zeitnah und vor allem persönlich für den Kunden da ist. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei meiner Beraterin Frau Vierheilig. Sie hat immer geduldig die Vermittlung aller Anliegen in die Hand genommen und die Apothekenübernahme von Anfang bis zum Ende erfolgreich begleitet.
 
Für die apoBank ist und bleibt die Apotheke einfach immer ein Kerngeschäft.
 
Vielen Dank, Tommy Lorenz
Schloss-Apotheke Trabelsdorf“