Referenz Praxisneugründung

Physiotherapie | Dortmund | Boris Jendretzki

Als anerkannter Physiotherapeut hat sich Boris Jendretzki seinen Traum erfüllt: die physiotherapeutische Praxis in Form eines modernen Gesundheitsstudios, ausgestattet mit wegweisenden chipkartengesteuerten Geräten. Zusammen mit seinem Team bietet er individuelles Gerätetraining, Training in Kleinkursen und spezielle Reha- und Präventionskurse an. 

Als Besonderheit veranstaltet er Infoabende zur Stoffwechselmessung, kombiniert mit kostenlosem Probetraining. Sein Logo "Gesund + Vital" begrüßt die User seiner Homepage ebenso wie seine Trainingspatienten mitten im Hartkortbogen, der Einkaufspassage in Dortmund-Hombruch.

Fakten zur Gründung

Finanzierungskonzept einer neu gegründeten Einzelpraxis
Heilberufsgruppe Physiotherapie
Unternehmensprofil Praxisneugründung 
Beratungsansatz des apoBank-Beraters

Empfehlung von ausgesuchten Netzwerkpartnern, Hilfestellung aus dem Seminarangebot der apoBank,
ausführliche Standortanalyse, Konzepterarbeitung einer individuellen Finanzierungslösung

 

Eröffnungsstart 03/2018

O-Ton | Boris Jendretzki

"Mit Hilfe der Apobank führe ich ein Gesundheitsstudio lebe meinen Traum

Nach meiner Zeit an der Uni und einigen Jahren als abhängig beschäftigter Trainer träumte ich von einem eigenen kleinen Studio. Ohne Rücklagen ging ich jedoch nicht davon aus, dass ich in absehbarer Zeit meinen Traum realisieren konnte. Trotzdem wollte ich vorbereitet sein und stellte den Antrag auf Förderung einer entsprechenden Beratung.

Auf Empfehlung eines Bekannten  ging ich zur Unternehmensberatung PerSaldo in Lünen. Dort traf ich auf Unternehmensberater Olaf Lubner, der mich in meinen Plänen bestärkte und mit mir einen Businessplan aufstellte. Außerdem stellte Herr Lubner den Kontakt zur Apobank her. Dort führten wir ein sehr angenehmes Gespräch mit Sascha Pothmann, der mir Hoffnung auf eine Finanzierung meines Traums machte.

Schon seit einiger Zeit hatte ich ein Ladenlokal im Auge, das von der Lage und Größe her meinen Vorstellungen entsprach und leer stand. Die Vermieterin war bereit, das Objekt nach meinen Wünschen umzubauen. Aufgrund meiner Erfahrungen als beschäftigter Trainer und durch Messebesuche hatte ich auch schon klare Vorstellungen von der Einrichtung meines Studios. Darum ging jetzt alles sehr schnell.

Die Darlehenszusage von der Apobank hatte ich wenige Tage nachdem ich letzte Details mit Sascha Pothmann abgestimmt hatte. Der Mietvertrag für das Studio wurde abgeschlossen und nach einer Umbauzeit von 2 Monaten konnte ich die Eröffnung meines eigenen medizinischen Gesundheitsstudios feiern.

Seit einem halben Jahr bin ich nun am Markt und die Zahl der Mitglieder, die regelmäßig zu mir trainieren kommen, steigt kontinuierlich. Außerdem baue ich das Angebot an Präventionskursen und Kursen für Reha-Patienten stetig aus. Der gute und unkomplizierte Kontakt zu meinem Berater bei der Apobank hat mir immer geholfen, alle Fragen rund um den Zahlungsverkehr schnell und günstig zu lösen. Die Buchführung, die Lohnabrechnungen und alle Meldungen an das Finanzamt erledigt Frank Welsch von der Steuerberatung PerSaldo mit seinen Mitarbeitern für mich. So kann ich mich voll auf mein Studio konzentrieren und meinen Traum leben.

Und wenn es weiter gut läuft und ich irgendwann über Erweiterungen oder ein zweites Standbein nachdenke, bin ich sicher, mit der Apobank einen guten und verlässlichen Partner an der Seite zu haben."