Referenz Einzelpraxis + spätere Gründung eines ZA-MVZ

Zahnheilkunde | Freiberg | Dr. med. dent. Petra Vogel, M. Sc.

Das Zahnmedizinische Versorgungszentrum (ZA-MVZ) in Freiberg bietet heute verschiedenen Experten der Spezialgebiete der Zahnheilkunde die Basis interdisziplinärer Zusammenarbeit, um diese zu vertiefen, perfekt und auf dem neuesten Wissenstand anzuwenden.  

Patienten erhalten so eine optimale Lösung unter einem Dach: effektives Teamwork zwischen Patient, Zahnarzt, Team und der Zahntechnik, sowie ein individuelles Therapiekonzept.

Geboten wird ein ganzheitliches Behandlungsspektrum von Prophylaxe, Parodontologie, Endotontie über Implantologie bis hin zur Kinderzahnheilkunde.

Fakten zur Gründung

Finanzierungskonzept einer Einzelpraxis und später eines ZA-MVZ
Heilberufsgruppe Zahnmedizin
Unternehmensprofil Zahnmedizinisches Versorgungszentrum (ZA-MVZ)
Beratungsansatz des apoBank-Beraters Konzeption einer mehrstufigen Praxisfinanzierung, kontinuierliche Geschäftsbegleitung; nach 25 Jahren erfolgreicher Niederlassung in einer Einzelpraxis erfolgte die Gründung eines Zahnarztzentrums in Form einer GmbH.
Eröffnungsstart  07/2016 ZA-MVZ, 1993 Einzelpraxis,

O-Ton | Zitat Dr. Petra Vogel

"Die Beratung durch Frau Dutz der apoBank erfolgt stets kompetent, angenehm und sehr persönlich. Komplexe Zusammenhänge werden verständlich und pointiert erläutert.

Gute Konditionen und hervorragende Zusammenarbeit.

Kann in jeglicher Hinsicht weiterempfohlen werden."