Referenz Praxisübernahme

Physiotherapie | Hagen | Kotaro Yatogi

Als Physiotherapeut verfolgt Kotaro Yatogi für seine Patienten ein Ziel: Gesund werden und bleiben durch Handeln und Arbeiten. Er und sein Team therapieren Menschen, die durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt wurden.

Sie wissen von ihren Patienten, was Handlungsfähig im Alltagsleben bedeutet: dass ein Mensch die Aufgaben, die er sich stellt, für sich zufriedenstellend erfüllen kann. So setzt sich Kotaro Yatogi in seiner Praxis dafür ein, größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags-, Schul- und Berufsleben - mittels moderner ergotherapeutischer Maßnahmen zu erreichen.

Fakten zur Übernahme

 Umfassende Praxisfinanzierung  
Heilberufsgruppe Physiotherapie
Unternehmensprofil Einzelpraxis
Beratungsansatz des apoBank-Beraters - wirtschaftliche Beratung bei den Verträgen
- Empfehlung Netzwerkpartner,
- Standortanalyse und ganzheitliche Beratungskonzeption
- Umfassende Praxisfinanzierung der Filiale Dortmund
Eröffnungsstart 10/2018

O-Ton | Zitat Kotaro Yatogi

"Ich bin einfach nur glücklich, dass ich mich für die apoBank in Dortmund entschieden habe.

Für meine Planung zur Übernahme einer Physiotherapie-Praxis in Hagen suchte ich einen Partner, mit dem ich meinen persönlichen Traum einer Existenzgründung verwirklichen konnte.

Mein erster Besuch bei der apoBank in Dortmund hat mich sofort überzeugt und im Gegensatz zu anderen Banken wurde ich direkt von einem fachkundigen und sehr hilfsbereiten Ansprechpartner beraten.

Mein persönlicher Berater Herr Pothmann hat mir unglaublich engagiert und unkompliziert geholfen, einen Weg zu finden meine Selbständigkeit zu gestalten, und steht mir seitdem jederzeit bei Fragen und Problemen zur Seite.

Zusammen mit meiner Steuerberaterin, dem Berufsverband VDB und Herrn Pothmann von der apoBank fand ich das wohl kompetenteste Team für Selbständige Physiotherapeuten.

Ich persönlich bin überzeugt vom Konzept der apoBank und kann es jedem empfehlen."