Gründerwissen

Tipps und Tools für die Existenzgründung mit einer Praxis oder Apotheke

Finden Sie hier - nach Stichworten gegliedert - Ihre Information. Suchen Sie hier das Know-how, das Sie brauchen:

 

 

Trends und Zahlen

So gründen Zahnärzte

Wallpaper "Existenzgründung Zahnarzt" | pdf

Auszug aus der Analyse der apoBank zu Gründungen von Zahnarztpraxen 2016

 

So gründen Hausärzte

Wallpaper "Existenzgründung Hausarzt" | pdf

Auszug aus der Analyse der apoBank zu Gründungen von Hausztpraxen 2016

 

So gründen Apotheker

Wallpaper "Trends bei Apothekengründern" | pdf

Auszug aus der Analyse der apoBank zu Apothekengründungen 2016

Zukunftsbild "Heilberufler 2030"

Wallpaper "Was Existenzgründern wichtig ist | pdf"

Die Studie „Zukunftsbild Heilberufler 2030” gibt die Erwartungen von 400 Heilberuflern im Alter von 25 bis 40 Jahren wieder.  
Existenzgründung in Deutschland

Die jährlichen Analysen zum Gesundheitsmarkt mit aktuellen  Zahlen für das jeweils letzte abgeschlossene Jahr, jährlich herausgegeben von der apoBank.
 
Gesundheitsmarkt: die 5 wichtigsten Trends bei Ärzten Hier lesen Sie die fünf wichtigsten und aktuellsten Trends, die sich im Gesundheitsmarkt abzeichnen.  
 

So gründen Frauen - Frauen in Heilberufen

Wallpaper "Was Frauen wichtig ist" |pdf

Existenzgründungen von Frauen in Heilberufen sind anders: andere Niederlassungsformen, andere Finanzierung, anderes Alter.
"Chance Niederlassung" -

Die Zukunft des Gesundheitswesen wird spannend. So beurteilt die nachwachsende Generation ihre Zukunft.
 

 

Niederlassungsformen

Niederlassung für Ärzte

Was heißt Niederlassung für Ärzte? Wahlmöglichkeit mit Vollzeit oder Teilzeit, Einzelpraxis oder Kooperation?
Kooperationsformen für Ärzte "Kooperation" kann viel bedeuten: Filialpraxis, räumliche Zusammenarbeit in einem Ärztehaus oder Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).  
 

 

Die Existenzgründung vorbereiten

Die Existenzgründung nach Plan und auf einen Blick Wir führen und begleiten Sie durch die Phasen der Existenzgründung, mit Informationen & Checklisten & Netzwerkpartnern.
Vier Bausteine für die Selbständigkeit Die Übersicht über richtige Checklisten, das Konzept zur Gründung, das INKO-Programm und die Entscheidung.
Erfolgreiche Unternehmensführung

Warum Informationen über Marketing, Personalführung, Abrechnung und Betriebswirtschafltiche Auswertung für Gründer wichtig sind. Vier wichtige Themen für Gründer.

Anmeldung zum Existenzgründer-Newsletter

Sie möchten automatisch über die neuesten Trends und Themen der Existenzgründung informiert werden?

Melden Sie sich hier an - Sie erhalten von uns den Existenzgründer-Newsletter der apoBank.